Ostermontag Bedeutung - Kein Tag wie jeder andere


4.3 / 5 bei 4 Bewertungen | 6.246 Aufrufe | Dauer: 4 Minuten


Der Ostermontag ist ein wichtiger Feiertag im deutschsprachigen Raum. Aber auch in vielen anderen Ländern wird der Ostermontag als Feiertag begangen. Was steckt dahinter? Der Ostermontag ist der zweite Feiertag des Osterfestes und folgt direkt dem Ostersonntag. Als solcher unterstreicht er die besondere Bedeutung des Osterfestes als eines der wichtigsten christlichen Feste (zusammen mit Weihnachten und Pfingsten). Da der Ostermontag einen Werktag ersetzt (im Gegensatz zum ohnehin arbeitsfreien Ostersonntag), löst er das Osterfest aus dem Strom des Alltäglichen heraus und betont zusätzlich die hohe religiöse Bedeutung.

Traditionen und Bräuche zu Ostermontag

Dass auch am Ostermontag und darüber hinaus die Arbeit ruhen solle, das entschieden schon die Päpste des Mittelalters. Voll und ganz sollte dieser Feiertag dem Glauben gehören: Aus christlicher Sicht markiert der Ostermontag ein Ereignis im Zusammenhang mit der Auferstehung Jesu Christi. Zwei seiner Jünger erkennen an diesem Tag in Emmaus beim Brechen des Brotes ihren Messias - dies wird zur Grundlage der christlichen Eucharistiefeier. Es gibt aber noch eine zweite, nicht-christliche Bedeutung des Ostermontag: Mit Ostern soll der Beginn des Frühlings gefeiert werden. In diesem Zusammenhang stehen etwa die beliebten Osterfeuer. Unabhängig von der Herkunft feiern die meisten Menschen diesen Feiertag heute im Kreise ihrer Familie. Besonders beliebt sind die Osterspaziergänge, mit denen man zum Teil an die Jünger von Emmaus erinnern, zum Teil aber auch einfach die ersten Sonnenstrahlen genießen will. In vielen Städten wird der Ostermontag auch für politische Kundgebungen genutzt. Regionale Bräuche mit Frühlingsbezug sind außerdem der Feldumgang in Oberbayern - wo ein Bauer ein winterliches Getreidefeld umläuft - oder etwa der Remlinger Eierlauf.

Ein freundlicher Spruch zu Ostern kommt immer gut an

Nicht jeder hat das Glück, den Ostermontag mit all den Menschen zu verbringen, die ihm wichtig sind. Um die besondere Bedeutung dieses Tages nicht unbeachtet zu lassen, bietet sich der Versand von Sprüchen zu Ostermontag an. Damit erzielt man gleich zweierlei: Zum einen würdigt man damit die Bedeutung des Feiertags. Zum anderen ist dies eine Aufmerksamkeit gegenüber einem Menschen, der einem am Herzen liegt. In jedem Fall wird ein freundlicher Spruch zu Ostern auf viel Gegenliebe treffen.



Kommentare (1)


Hast du Fragen?
+49 (0)172 69 83 493


Kostenloser Support
support@plakos.de

Bleibe auf dem Laufenden

Bücher und Apps

Weihnachten und Silvester 2017

Zur aktuellen Vorweihnachtszeit haben wir zahlreiche Adventssprüche, Weihnachtssprüche und ein Weihnachtsquiz für euch vorbereitet. Eine besinnliche Weihnachtszeit wünschen wir euch. Danach geht es gleich weiter mit unseren Silvestersprüchen 2017/18 und Neujahrswünschen 2018.

© Plakos GmbH 2017 | Kontakt | Impressum | Unser Team | Presse | Jobs